Zigarettenkonsum bei Kindern

Untersuchungen zeigen, dass mehr Kinder als je zuvor „Nein“ zum Rauchen sagen. Aber das ist noch nicht alles.

Während der Zigarettenkonsum bei Kindern rückläufig ist, hat der Gebrauch von alternativen Tabakerzeugnissen wie elektronischen Zigaretten leider stark zugenommen.

Kinderfreundliche Geschmacksrichtungen, Spaßpackungen und gezieltes Marketing ziehen junge Raucher an. Kinder und Erwachsene können glauben, dass diese Produkte keine Gesundheitsrisiken darstellen. Das ist nicht wahr.

Elektronische Zigaretten

Junge Raucher konsumieren mehr elektronische Zigaretten als alle anderen Tabakprodukte zusammen.

Elektronische Zigaretten sind rauchfreie elektronische Geräte, die wie Zigaretten, aber auch wie Stifte oder andere größere Geräte aussehen können. Verbraucher von elektronischen Zigaretten inhalieren ein flüssiges Nikotin in der gleichen Weise wie ein Raucher eine Zigarette einatmet.

Elektronische Zigaretten der Marke JUUL sind bei Kindern besonders beliebt. Es gibt aber auch zahlreiche andere beliebte Startersets von anderen Herstellern. Sie sehen aus wie ein USB-Stick und produzieren nicht viel Aerosol, so dass Erwachsene sie nicht als das erkennen können, was sie sind: ein Nikotinabgabegerät.

Kinder mögen denken, dass „Verdampfen“ sicher ist, weil die Geräte keinen Tabak verbrennen. Eine  E-Zigarette kann jedoch so viel Nikotin enthalten wie eine Schachtel Zigaretten, etwa 200 Züge. Nikotin und andere schädliche Chemikalien in elektronischen Zigaretten sind nicht sicher, besonders für junge Menschen.

Fazit: Obwohl sie keinen Tabak verbrennen, enthalten elektronische Zigaretten Nikotin, das süchtig macht. Nikotin ist auch schädlich für die Entwicklung des Gehirns und des Körpers. Junge Menschen, die E-Zigaretten ausprobieren, rauchen eher, was sie einem Risiko für Lungenkrebs und Herzerkrankungen aussetzt.

Zigaretten

Zigaretten, oder kleine Zigarren, sind ein würziger Cousin. Sie sind weich, wirtschaftlich und in farbiger Verpackung erhältlich.

Zigaretten gibt es in Geschmacksrichtungen wie Schokolade, Erdbeere, Pfirsich, Traube, saurer Apfel, Wassermelone und mehr. Diese süßen Aromen verdecken den sauren Geschmack des Tabaks. Sie werden in Packungen zu 20 Cent oder weniger pro Einheit verkauft.

Zigaretten mögen für Kinder lustig erscheinen, aber sie enthalten die gleichen gefährlichen Chemikalien wie normale Zigaretten und Zigarren. Rauchen kann zu Herzerkrankungen, Lungenkrebs und Lungenerkrankungen führen.

Wasserpfeife

Narguileños sind Wasserpfeifen, die aus aromatisiertem Tabak Dampf erzeugen. Die meisten Leute benutzen die Wasserpfeife in Bars und Cafés, um Kontakte zu knüpfen, aber auch Firmen verkaufen die Wasserpfeife für den persönlichen Gebrauch.

Eine durchschnittliche narghile Sitzung dauert etwa 40 Minuten. Benutzer können etwa 100-mal so viel Rauch einatmen wie in einer Zigarette. Wasserpfeifen mögen stilvoll und modisch erscheinen, aber sie sind keine sichere Alternative zu Zigaretten, da sie krebserregende Chemikalien enthalten.

Rauchfreier Tabak

Verbrennungsfreier Tabak ist ein feuchtes oder kaubares Produkt, das in der Regel in Dosen verkauft wird. Benutzer kauen oder legen es unter ihre Lippen. SNUS ist eine Art von rauchfreiem Tabak mit Ursprung in Schweden (der Begriff „Schnupftabak“ ist auf Schwedisch „Schnupftabak“). Es ist weniger giftig und muss nicht gespuckt werden. Es wird lose oder in kleinen Beuteln, sogenannten Sachets, verkauft.

Hier geht es zu einem hilfreichen Artikel, wie Sie mit dem Rauchen aufhören können, wenn Sie einmal angefangen haben.

Die besten Fertilitätsmonitore um ein Kind zu bekommen

Wir haben es verstanden: Du bist eine vielbeschäftigte Frau, die versucht, ein Baby zu bekommen. Die letzte Sache, die Sie benötigen, ist, Ihre Zeit auf Ergiebigkeithilfen zu vergeuden, die nicht arbeiten. Diese fünf intelligenten Lösungen nutzen die neuesten Entwicklungen in Wissenschaft und Technik, um Sie schneller schwanger zu machen.

Hier sind 5, die wir benutzt und geliebt haben:

Clearblue Advanced Fertilitätsmonitor

Es gibt Redakteure in unserem Team, die dies als „geheimen Wunderheiler“ bezeichnen. Der Monitor von Clearblue generiert Ergebnisse, die auf Ihren spezifischen Zyklus zugeschnitten sind und nicht auf allgemeinen Hormondaten anderer Frauen basieren. Der Monitor steuert auch wechselnde Hormone und Zyklen durch Urintests, die in jedem Zyklus durchgeführt werden, und es ist die einzige nicht-invasive Methode, die sowohl LH- als auch Östrogenhormone verfolgt. Nachdem Ihr Zyklus begonnen hat, schalten Sie den Monitor einfach jeden Tag während Ihres sechsstündigen Testfensters ein, um Ihren Fruchtbarkeitsstatus zu erfahren und zu erfahren, ob Sie einen weiteren Test machen müssen. Hier: https://www.fertilitaetsmonitor.org/clearblue-advanced-test-erfahrungen/ gibt es dazu mehr Informationen.

Profi-Tipp: Dieser Fruchtbarkeitsmonitor kann zurückgesetzt und mit einem Freund geteilt werden, sobald Sie schwanger geworden sind.

Kindara

Die Kindara App wurde entwickelt, um sowohl beim Versuch, schwanger zu werden, als auch wenn Sie es nicht versuchen, nützlich zu sein. Basierend auf den Prinzipien der Fertilitäts-Bewusstseinsmethode verfolgt sie die Basaltemperatur und die Konsistenz der Zervixflüssigkeit, um Ihre fruchtbarsten Tage zu bestimmen. Während in der Vergangenheit Frauen, die ihre Zyklen verfolgen, diese Fruchtbarkeitszeichen mit selbst erstellten Diagrammen protokollieren mussten, macht es die App einfach, Ihre Daten zu sammeln und Ihren Eisprung zu verfolgen. Es gibt sogar ein intelligentes Mundthermometer namens Wink, das sich automatisch mit der App synchronisiert und das Rätselraten bei der Aufzeichnung Ihrer Tagestemperatur aufhebt.

Profi-Tipp: Um das Beste aus dieser Anwendung herauszuholen, müssen Sie etwas über die Methode der Fruchtbarkeitswahrnehmung wissen und wie man die Informationen richtig protokolliert. Sobald Sie mit der Methode vertraut sind, wird Ihnen die Anwendung helfen zu verstehen, wie Ihr Körper funktioniert. Das Thermometer ist ein wenig teuer, aber es kann auch von mehreren Frauen benutzt werden – einfach die Daten abwischen und an eine andere werdende Mutter weitergeben.

Ava

Eine der neuesten Innovationen im Bereich der tragbaren Fruchtbarkeitstechnologie ist das Ava-Armband. Der eigentliche Tracker ist eine runde, silberne Hülse von etwa der Größe eines Silberdollars, die Sie auf einem weichen Kautschukband tragen. Der Gurt hält die Kapsel über Nacht fest am Puls und verfolgt Ruhepuls, Hauttemperatur, Herzfrequenzvariabilität, Schlafqualität und -menge, Atemfrequenz, Bewegung, Durchblutung (des Prozesses der Blutversorgung des Körpergewebes), Bioimpedanz (Widerstand des Körpergewebes gegen winzige Mengen an Strom) und Wärmeverlust. Mit diesen physiologischen Parametern kann Ava den Eisprung verfolgen und (in den meisten Fällen) durchschnittlich fünf fruchtbare Tage pro Monat angeben, an denen Sie versuchen können, zu empfangen. Alles, was Sie tun müssen, ist Ava direkt vor dem Schlafengehen anschnallen, dann einstecken und aufladen, wenn Sie zum ersten Mal aufwachen und mit der Ava-App auf Ihrem Handy mit Bluetooth-Technologie synchronisieren.

Profi-Tipp: Tragen Sie es, sobald Sie denken, dass Sie schwanger werden wollen. Je mehr Sie Ava tragen, desto besser lernt es Ihre Zyklen und kann Ihnen helfen, fruchtbare Tage zu erkennen. Die Informationen können Ihrem Arzt auch helfen, häufige Empfängnisprobleme frühzeitig zu erkennen.

YONO Fruchtbarkeitsmonitor

Ihre Fruchtbarkeit mit kontinuierlichen Temperaturmessungen genau vorhersagen? Mit YONO, dem weltweit ersten In-Ear Ovulationsprädiktor, können Sie dies mit geschlossenen Augen tun. Tragen Sie einfach den YONO Ohrhörer, während Sie nachts schlafen, und das kleine Gerät zeichnet alle fünf Minuten Ihre Temperatur auf. Dann synchronisieren Sie die Daten mit YONO’s App auf Ihrem Handy, um eine monatliche Fruchtbarkeitskarte zu erstellen, damit Sie besser erkennen können, wann es am besten ist, zu empfangen.

Profi-Tipp: Tragen Sie die YONO-Knospe auf dem anderen Ohr als das, auf dem Sie normalerweise schlafen, und laden Sie sie jeden Morgen auf, um beste Ergebnisse zu erzielen.

 

Weitere Informationen für ältere Frauen: https://www.webmd.com/baby/video/eddleman-pregnancy-too-old

Anzeichen einer Schwangerschaft

Während viele Frauen annehmen, dass eine verpasste Periode das erste Anzeichen einer Schwangerschaft ist, gibt es eine Reihe anderer Symptome, nach denen Sie suchen können. Von morgendlicher Übelkeit über Akne und wunde Brüste bis hin zu Stimmungsschwankungen ist es für jede Frau und mit jeder Schwangerschaft anders. Unter https://www.baby-krankenversicherung.de/ kann man sich vorab über die Krankenversicherung informieren.

Häufige Schwangerschaftssymptome
Der einzige Weg, um zu bestätigen, ob Sie schwanger sind oder nicht, ist durch einen Schwangerschaftstest oder Ultraschall, aber es gibt einige gemeinsame frühe Anzeichen.

Sie können sie bereits eine Woche nach der Empfängnis oder einige Wochen nach der letzten Regelblutung bemerken. Einige Frauen haben überhaupt keine, während andere nur vorübergehende Symptome haben, die mit ihrem Menstruationszyklus verwechselt werden.

Die überwiegende Mehrheit der Frauen, die diese üblichen Anzeichen nicht zeigen, haben immer noch eine vollkommen gesunde Schwangerschaft. Wenn Ihr Mangel an Symptomen Sie beunruhigt, fragen Sie Ihren Arzt, ob es Ihnen gut geht und was Sie erwarten können. Mehr Informationen unter https://www.baby-krankenversicherung.de/private-krankenversicherung-kinder/

Sie sollten auch alle Fragen, die Sie haben, zu Ihrem nächsten pränatalen Besuch mitbringen. Keine Panik, wenn Sie sich fragen, ob jedes kleine Stechen etwas Falsches ist – das ist normal. Ihr Arzt wird in der Lage sein zu analysieren, was vor sich geht, Ihnen zu versichern, dass alles in Ordnung ist, und Lösungen zu finden, wenn etwas nicht in Ordnung ist.

Verpasste oder seltsame Periode
Eine verpasste Periode ist wahrscheinlich eines der zuverlässigsten Anzeichen für eine Schwangerschaft. Allerdings ist die Schwangerschaft nicht immer der Grund für eine verpasste Periode.

Deshalb werden Sie nach dem ersten Tag Ihrer letzten normalen Regelblutung (AMP) gefragt. Dieses Datum wird auch dazu beitragen, Ihr Fälligkeitsdatum zu bestimmen, wenn Sie tatsächlich schwanger sind.

Obgleich einige Frauen um die Zeit, dass ihre Periode fällig ist, Blutungen implantieren, ist es in der Regel nur Spotting und leichter oder kürzer als ihre normale Periode.

Obgleich selten, können einige Frauen fortfahren, während ihrer Schwangerschaft zu radeln.

Es kann schwieriger sein, eine verpasste oder seltsame Periode zu bemerken, wenn Sie typischerweise unregelmäßige Zyklen erleben. In diesem Fall kann ein Schwangerschaftstest mit anschließender Beckenuntersuchung erforderlich sein. Wenn Ihr Arzt eine Schwangerschaft als Ursache für Ihre verpasste Periode ausschließt, wird er Maßnahmen ergreifen, um andere mögliche Ursachen auszuschließen.

Erhöhte Basaltemperatur
Die Basaltemperatur (BBT) ist Ihre Temperatur, sobald Sie aufwachen und wird durch Hormone beeinflusst. Eine erhöhte BBT kann der erste Hinweis auf eine Schwangerschaft sein, noch bevor Ihr Schwangerschaftstest positiv ausfällt.

Einige Frauen verfolgen kontinuierlich ihre BBT für Fruchtbarkeitszwecke. Es ist ein guter Indikator dafür, dass eine Frau schwanger ist, wenn die Temperatur nicht auf oder unter die Temperatur der Deckungslinie auf einem BBT-Diagramm fällt.

Die Zeit des Stillens

Die Zeit des Säugens ist in der Regel eine der gesündesten im Leben einer Frau. Aber es gibt in der Regel Ausnahmen; und das Stillen, anstatt von Gesundheit begleitet zu werden, kann die Ursache dafür sein, dass es materiell und sogar tödlich beeinträchtigt ist. Dies kann auf eine von zwei Ursachen zurückzuführen sein, entweder darauf, dass ein Elternteil weiterhin zu lange säugt; oder darauf, dass die ursprünglichen Kräfte oder die Stärke nicht gleich der anhaltenden Belastung des Systems sind.

Beispiele für die erste Klasse, mit der ich mich täglich treffe. Ich beziehe mich auf arme verheiratete Frauen, die, nachdem sie ihre Kinder achtzehn Monate, zwei Jahre oder sogar länger gestillt haben, aus dem Glauben heraus, dass sie dadurch eine Schwangerschaft verhindern werden, mich mit einem erschöpften Rahmen und einem gestörten allgemeinen Gesundheitszustand konsultieren, der ausschließlich auf eine langwierige Krankenpflege zurückzuführen ist, die aus der oben genannten falschen Vorstellung folgt.

Am häufigsten treffe ich auf Beispiele der zweiten Klasse bei der zarten Frau, die, nachdem sie zwei oder drei Kinder in schneller Folge gehabt hat, ihrer Gesundheit nachgegeben hat, so dass sie alle Symptome hat, die durch übermäßiges Saugen entstehen, wenn das Kind an ihrer Brust vielleicht nicht älter als zwei oder drei Monate ist.

Da die Gesundheit der Mutter dann materiell unter diesem Umstand leiden wird, sollte sie die Tatsache nicht ignorieren, damit sie, wenn sich die ersten Symptome zeigen, ihren heimtückischen Ansatz erkennen kann; und sie zu ihrer wahren Ursache zurückverfolgen kann, um medizinischen Rat einzuholen, bevor ihre Gesundheit ernsthaft beeinträchtigt wird.

Das früheste Symptom ist ein schleppendes Gefühl im Rücken, wenn das Kind beim Saugen ist, und ein erschöpftes Gefühl des Sinkens und der Leere in der Magengrube danach. Bald darauf folgen Appetitlosigkeit, verkrampfte Eingeweide und Schmerzen auf der linken Seite; dann wird der Kopf mehr oder weniger betroffen sein, manchmal mit viel Pochen, Gesang in den Ohren, und immer ein gewisses Maß an Schwindel, mit großer Depression von Geistern.

Bald wird die Brust betroffen, und die Atmung ist kurz, begleitet von einem trockenen Husten und Herzklopfen bei der geringsten Anstrengung. Während die Krankheit fortschreitet, wird das Gesicht sehr blass, und das Fleisch vergeudet, und es kommt zu starken nächtlichen Schweißausbrüchen, großer Schwäche, Schwellungen der Knöchel und Nervosität. Es ist jedoch nicht notwendig, die Symptome genauer zu beschreiben.

Alles, was man in Bezug auf die Behandlung sagen kann, ist, dass, obwohl in erster Linie durch die Medizin viel getan werden kann, der Wechsel der Luft, der Kälte und des Meeresbades, aber das schnellste und wirksamste Mittel ist, das Kind zu entwöhnen und damit die Ursache zu beseitigen.

Es gibt einen anderen und ebenso starken Grund, warum das Kind entwöhnt werden sollte, oder besser gesagt, eine junge und gesunde Säuglingsschwester haben sollte, wenn möglich. Die Auswirkungen auf das Kind, das unter solchen Umständen gesäugt wird, sind am gravierendsten. Geboren in vollkommener Gesundheit, wird sie nun in ihrem Aussehen abfallen, denn die Muttermilch wird nicht mehr in der Lage sein, sich eine angemessene Ernährung zu leisten; sie wird in Quantität und Qualität unzureichend sein. Sein Gesicht wird also blass, sein Aussehen kränklich und alt, das Fleisch weich und schlaff, die Gliedmaßen abgemagert, der Bauch in einigen Fällen groß, in anderen geschrumpft und die Evakuierungen stinkend und unnatürlich, und in wenigen Wochen wird das blühende gesunde Kind in das bleiche, kränkliche, mürrische, vergeudete Geschöpf verwandelt, dessen Leben kaum wünschenswert erscheint.

Die einzige Maßnahme, die das Leben retten und einen Säugling von diesem Zustand erholen kann, ist die, die ihn zuvor als gesunde Säuglingsschwester verhindert hätte.

Wenn die Auswirkungen auf das Kind nicht so verschlimmert werden sollten, wie gerade beschrieben, und es anschließend lebt und gedeiht, wird es eine Tendenz in einer solchen Konstitution zu Scrofula und Konsum geben, sich in einer zukünftigen Lebensphase zu manifestieren, die zweifellos von den Eltern erworben wurde und von dem beeinträchtigten Zustand ihrer Gesundheit zum Zeitpunkt des Säugens abhängt. Eine Nass-Schwester, auf die man frühzeitig zurückgreift, wird dies verhindern. Quelle: https://www.kinder-privat-versichern.de/beamte-beihilfe-fuer-kinder/

Es wird natürlich gefragt, wie lange eine Mutter das Amt einer Krankenschwester ausüben soll. Es kann keine bestimmte Zeit genannt werden, und die einzige Möglichkeit, die Frage zu beantworten, ist folgende: Keine Frau, die für ihre eigene Gesundheit von Vorteil ist, kann ihr Kind über zwölf oder achtzehn Monate hinaus säugen; und zu verschiedenen Zeiten zwischen dem dritten und zwölften Monat werden viele Frauen gezwungen sein, ganz oder teilweise aus dem Amt auszuscheiden.

Hyaluronsäure gegen Falten

Falten sind die Zeichen der Zeit die in unserem Gesicht Geschichte schreiben. Leider ist niemand davor gefeit und somit ein Tun und Handeln angesagt. Vordergründig steht der langanhaltende Erfolg und nicht der kurzfristige Effekt. Demzufolge erweist die Hyaluronsäure mehr wie gute Dienste. Dem Körper mehr wie vertraut, bildet sie eine Synergie und setzt einen wohlwollenden Reparaturmechanismus ein. Das körpereigene Produkt das nach und nach in die Jahre kommt. Doch mit Cremes, Kapseln und Co. wird der Hyaluronhaushalt wieder auf Vordermann gebracht: http://vergleich-dich- schön.de/hyaluronsaeure-gegen-falten/

Ein Jungbrunnen der jugendliche Frische verleiht

Die Hyaluronsäure hält die Gelenke auf Trab, minimiert die Faltentiefe und beugt dem Alterungsprozess vor. Somit ist die Substanz ein Segen, der aus Zuckermolekülen besteht. Ein körpereigener Stoff, der bereits ab dem 25. Lebensjahr nicht mehr in der ausreichenden Intensität produziert werden kann. Folglich geht die Fähigkeit zum Wasser speichern verloren. Das Resultat ist die nachlassende Spannkraft der Haut und die Falten bilden lineare und unübersehbare Furchen. Dagegen wirkt die Hyaluronsäure wie ein Jungbrunnen, der eine jugendliche Frische verleiht. Der Feuchtigkeitsspender mit einem ausgeklügelten Nebeneffekt. So dienen Hyaluron Kapseln nicht nur der Schönheit. Auch der Bewegungsapparat profitiert davon. Ohne Schmerzen und ohne Bewegungseinschränkungen den Alltag bewältigen. Man kann sagen ein Allrounder für Alt und Jung.

Hyaluronsäure – Gegen Falten im Test

Unser Gesicht spricht Bände. Da es den Umwelteinflüssen und unserem nicht immer angepassten Lebensstil ausgesetzt ist. Sonne, Stress, Nikotin und Alltagssorgen zeichnen sich förmlich ab. Spuren die mit der Hyaluronsäure verwischen und ein zartes und frisches Aussehen verleihen. Ohne zu schaden, sondern erfolgreich zu wirken. Nur so können die Moleküle im Zellbereich ihre hervorragende und einzigartige Wirkung zeigen. Gegen Falten im Test schneidet die Hyaluronsäure mit Bravour ab. Denn sie nimmt sich dem Aufbau an und das mit einem nachhaltigen Lösungsprinzip. Die Wunderwaffe ist ein sehr wesentlicher und zentraler Bestandteil des Bindegewebes. Demnach besitzt es die Fähigkeit, große Mengen an Wasser zu binden. Wichtig für den Sofort- und Langzeiteffekt, hat sich diese Beschaffenheit die Kosmetik- und Pharmaindustrie zunutze gemacht.

Faltenfrei durchs Leben gehen, geht heute mit Hyaluron Kapseln einfacher denn je. Der Test beweist, dass der wirkungskompatibel Prozess selbst in die Lederhaut vordringt. Was wiederum die Epidermis mehr strafft und Falten im weiteren Verlauf wegzaubert. Die Hautzellen erhalten Füllmaterial und der Gallertkern der Bandscheiben mehr Elastizität.

Dem Kollagenabbau wurde vorgebeugt und gleichzeitig entgegengewirkt.

Hyaluronsäure – Glättewirkung für jedermann

Nicht nur Frauen sind dem Alterungsprozess unterlegen. Ebenso auch Männer, für die gerade die Hyaluronsäure eine wahre Bereicherung darstellt. Mehr Beweglichkeit, ein besseres Körpergefühl und den Falten ganz entspannt entgegensehen. Für Frauen setzten die Hyaluron Kapseln am Punkt des Geschehens an. Hyaluronsäure (hyaluronic acid, Sodium Hyaluronat) nimmt sich dem Gleichgewicht und der Ausgewogenheit an.

Falten minimieren, vorbeugen und dem Gesicht die „alte“ Frische verleihen. Von innen heraus Strukturprozesse verzögern und dem Alter ein Schnippchen schlagen. Ohne dabei auf Botox und Skalpell zurückgreifen zu müssen. Die Abnahme des Hyaluronsäuregehalts

wird gestoppt und das Altern der Hautzellen dezimiert. Der große Vorteil ist der spürbare Effekt. Kein gekünsteltes Äußeres, sondern ein natürliches Erscheinungsbild. Zudem erhält der Bewegungsapparat mehr Stabilität und die Hyaluronsäure ist wiederum Hauptbestandteil der Gelenkflüssigkeit. Dem nicht genug ist sie für biochemische Funktionen zuständig, hält eine antikarzinogene Wirkung bereit und nimmt sich wohlwollend der Gehirnaktivitäten an. In der ästhetischen Medizin ist die Hyaluronsäure die Königin an besten Eigenschaften und das mit langanhaltender Zufriedenheitsgarantie. Ein etabliertes Verfahren das Falten mit den körpereigenen Wirkstoff bestens bekämpft.

Die Hyaluronsäure setzt Maßstäbe zur Hautauffrischung mit einem rein natürlichen Volumina um. Selbst eingesunkene Narben und Unebenheiten an der Hautoberfläche werden optimal ausgeglichen. Somit gehören Falten der Vergangenheit, die ebenso auf nicht-animalischer, stabilisierter Hyaluronsäure (NASHA) basieren.

AWO Rhein-Erft

Kinder & Jugend
Jugendarbeit
Beratung
Pflege
Bildung
Presse

ÜBER UNS
Die Geschichte der AWO
Die AWO in der
Region
SUPPORT
AWO-INTERNATIONAL
MITGLIED WERDEN
MITMACHEN
Telefon:
02271/6030

27 Schülerinnen erhielten ein Zertifikat
mehr

Danke Schön an die Mitarbeitenden des SPZ
mehr

Imagefilm der AWO
anschauen
herunterladen

AWO Regional:

Kooperationsprojekt des Berufskollegs in Bergheim und der AWO
Bereits zum 4 Mal ist das Projekt in Zusammenwirken von der AWO und dem Berufskolleg erfolgreich zu …
mehr
Danke Schön an die Mitarbeitenden des SPZ
Seit 1985 existiert im Trägerverbund zwischen der Diakonie Köln, PariSozial und der AWO Rhein-Erft & …
mehr
Zuckerkrankheit – Phänomene bei Diabetes Mellitus
Wesseling – Das Marie-Juchacz-Bildungswerk der Arbeiterwohlfahrt Regionalverband Rhein-Erft & Euskir …
mehr
Horrem – Aquarellmalerei – noch Restplätze frei!
Seniorenakademie Kerpen-Horrem – Das Marie-Juchacz-Bildungswerk (MJB) der Arbeiterwohlfahrt bietet …
mehr
Euskirchen – Wohlfühlräume schaffen mit Farben und Feng Shui
Das Marie-Juchacz-Bildungswerk bietet am Samstag, den 07.03.2015 von 10:00 bis 17:00 Uhr in der AWO …
mehr
Karnevaldisco im Kinder- und Jugendzentrum
Das Kinder- und Jugendzentrum Checkpoint der AWO Rheinerft & Euskirchen e.V. veranstaltet am Freitag …
mehr
AWO Kita unterstützt krebskranke Kinder
Schon zum 4. Mal in Folge konnte die AWO Kita Regenbogen und Familienzentrum in Mechernich dem Verei …
mehr
AWO Deutschland:

Bundesrat berät Bericht zur Anhebung der Regelaltersgrenze
AWO fordert eine Weiterentwicklung des flexiblen Renteneintritts.
mehr
Pflegenoten allein bringen keine Qualität
System der externen Qualitätsprüfungen und Veröffentlichungen muss auf eine neue Grundlage gestellt…
mehr
Hanffreigabe für Schwerstkranke
AWO begrüßt von Bundesregierung geplante Reform des erleichterten Zugangs zu Cannabis für…
mehr
Familien mit Migrationshintergrund
Doppelt so häufig armutsgefährdet wie Familien ohne Migrationshintergrund. Besonders Mütter sind zu…
mehr